Tipps & Tricks

1703 Einträge, Seite 1 von 61

Milchreis schmeckt besser

wenn Sie einen Teelöffel Vanillepuddingpulver mit unter die Milch ziehen.

Schmirgelpapier

lässt sich besser benutzen, wenn man es um ein Stück Holz wickelt.

Damit Kartoffeln beim Warmhalten

nicht wässrig werden, deckt man den Topf mit einem Küchentuch ab. Dieses saugt die aufsteigende Feuchtigkeit auf.

Erkältung

Folgendes Rezept: 1 Zwiebel und 1 Rettich durch einen Hobel reiben. Den daraus gewonnenen Saft süßen und mehrmals täglich trinken. Eine billige und sanfte Methode, wieder gesund zu werden. Empfohlene Naturheilmittel: Eukalyptus Thymian Myrte Fichtennadeln Latschenkiefer Teebaum Zimtrinde

Entkalken

Schützt vor Reparaturen: Waschmaschine regelmäßig entkalken! Man braucht dafür aber keinen teuren Marken-Entkalker. Es geht auch so: 4 Liter Billigessig einfüllen und ein 60-Grad-Programm einstellen (ohne Wäsche)

Weissdorn

Weissdorn wirkt gegen: - Altersherz - Angina Pectoris - Bluthochdruck

Glanzstellen

auf schwarzem Wollstoff verschwinden, wenn man sie vorsichtig mit kaltem Kaffee ausbürstet.

Tomaten

reifen besonders gut nach, wenn sie an einen hellen, aber nicht sonnigen Platz gelegt werden.

Eukalyptus

Eukalyptus wirkt gegen: - Asthma - Bronchitis - Husten

Schlüsselblume

Schlüsselblume wirkt gegen: - Bronchitis - Erkältungskrankheiten - Herzschwäche

Puderzucker herstellen

Kein Puderzucker im Haus? Im Mixer lässt er sich aus normalem Haushaltszucker oder aus Würfelzucker leicht selbst herstellen.

Schwarzkümmel

Schwarzkümmel wird benutzt für: - Brot - Fleisch - Geflügel

Haut (alternde)

Empfohlene Naturheilmittel: Benzoeharz (Elastizität) Patchouli Myrre Sandelholz Geranium (Feuchtigkeit) Karottensamen Muskatellersalbei Olibanum (Weihrauch) Rosenholz Rosmarin

Rotkohl besonders köstlich

Rotkohl wird besonders köstlich, wenn man ihn mit etwas Kirchmarmelade oder einem Schuß Kirchsaft verfeinert. Alternativ kann man auch Johannisbeergelee verwenden.

Rauhe Ellbogen

eine ausgepresste Zintronenhälfte: Reiben Sie mit ihnen rund zehn Minuten die Ellbogen ab. Danach sind diese sanft und weich.

Kubeben

Kubeben wirkt gegen: - Asthma - Blähungen - Magen- und Darmbeschwerden

Parkett

glänzt wieder schön, wenn man aufgebrühten Schwarztee ins Putzwasser gibt. wird nur feucht mit klarem Wasser geputzt. Bei Bedarf etwas Weichspüler hinzufügen. das man mit kaltem, schwarzem Tee gewischt hat, glänzt wieder. Auch ohne Spezialreiniger bringt man Parkettböden zum Glänzen. Einfach aufgebrühten schwarzen Tee ins Wischwasser geben. Spart pro Jahr rund 55 Euro.

Knoblauchzehen

trocknen nicht aus, wenn man sie geschält in Öl aufbewahrt. Nach dem Verbrauch des Knoblauchs kann man das aromatisierte Öl gut für Marinaden verwenden. lassen sich oft schwer schälen. Einfach für kurze Zeit in kochendes Wasser legen. Anschließend kann man die Zehen mit einem ganz leichten Fingerdruck mühelos aus der Schale drücken.

Nigella

Nigella wird benutzt für: - Brot - Fleisch - Geflügel

angesäuerte Milch

Leicht angesäuerte Milch wird durch Zugabe einer Prise Backpulver gerettet.

Weihrauchbaum

Weihrauchbaum wirkt gegen: - Darmentzündung - Gedächtnis stärkend - Rheuma

Birke

Birke wirkt gegen: - Blasenentzündung - Hautprobleme - Nierenschwäche

Fliesenböden

erhalten mit einer Kappe voll Weichspüler im Wischwasser einen tollen Glanz.

Haut

Haut abgespannt Gegen abgespannte Haut hilft eine Gurkenmaske. Die dünnen Scheiben einer frischen Salatgurke auf die Haut legen und 20 Minuten einwirken lassen. Haut erfrischen Ein mit kühler Milch getränktes Tuch aufs Gesicht gelegt, erfrischt die Haut. Die Haut wird wunderbar zart, wenn man dem täglichen Waschwasser etwas Buttermilch zugibt. Hauttrockenheit Wer in Milch badet, bekommt eine samtweiche Haut. Das Milchfett wirkt rückfettend, und deren Sä

Schuhe und Jacken aus Wildleder

werden wieder wie neu, wenn Sie diese mit einem Teppichschaum-Reiniger säubern.

Wachsreste von Christbaumkugeln entfernen

Die Kugeln für eine Stunde ins Gefrierfach legen. Danach die Wachsreste mit den Fingern ganz vorsichtig abblättern.

Bügelwäsche

erhält einen herrlichen Duft, wenn man in das Dampfbügeleisen ein paar Tropfen Lavendelöl gibt.

Blumen

die zu kurz abgeschnitten wurden, lassen sich verlängern. Steile erst in einen Trinkstrohhalm, dann in die Vase stecken.