Tipps & Tricks

1703 Einträge, Seite 1 von 61

Insektenstiche

jucken nicht mehr, wenn man eine Zitronenscheibe auflegt und einwirken lässt. Zwiebeln wirken entzündungshemmend bei Insektenstichen. Einfach eine Zwiebel halbieren und auf den Insektenstich pressen. Empfohlene Naturheilmittel: Zitrone Lavendel Teebaum

Fliessen

die stark verschmutzt sind, werden wie neu, wenn man sie mit essignassem Zeitungspapier abreibt. aus Terrakotta putzt man am besten mit Schmierseife. Der Seifenfilm gibt den Platten einen matten Glanz und schützt sie.

Kiwi nicht mit Banane lagern

Kiwis im Obstkorb nie direkt neben Bananen legen. Die sondern nämlich einen Stoff ab, der Kiwis schnell schrumpeln lässt. Deshalb besser im Kühlschrank aufbewahren.

Salz mach Fenster streifenfrei

Ärgerlich, wenn die frisch geputzten Fenster noch Schmierstreifen haben. Das passiert nicht mehr, wenn Sie etwas Salz ins Wischwasser (1/2 TL auf 5L) geben.

Korbmöbel

reinigt man am besten mit warmen Salzwasser und streicht sie nach dem Trocknen mit Zitronenöl ein. sollten von Zeit zu Zeit mit Zitronenöl abgerieben werden. So wird verhindert, dass das Material austrocknet.

Schuppen

Empfohlene Naturheilmittel: Patchouli Rosmarin Salbei Teebaum Zedernholz

Küchenschwämme

die nicht mehr schön aussehen oder muffeln, aber noch brauchbar sind, werden wieder frisch, wenn sie in der Spülmaschine mitgewaschen werden.

Cremeflecken in der Kleidung

Man entfernt sie mit Salmiakgeist und Gallseife schnell und restlos. Die Textilie anschließend wie gewohnt waschen.

Alu-Felgen

am Auto reinigt man preiswerter, wenn man statt teurem Felgenspray Backofenreiniger benutzt.

Eibisch

Eibisch wirkt gegen: - Ekzeme - Furunkel - Halsentzündungen

Meerrettich

Meerrettich wird benutzt für: - Fisch und Fleisch - Meerrettichsahne - als Mischung mit Schlagsahne

Glanzstellen

auf schwarzem Wollstoff verschwinden, wenn man sie vorsichtig mit kaltem Kaffee ausbürstet.

Schluckauf

wird man mit Eis- oder Essigwasser, möglichst in kleinen Schlucken getrunken, schnell wieder los.

Will man Nägel

in hartes Holz einschlagen, sollten diese vorher in zerlassenes Wachs getaucht werden. Dann springt das Holz nicht.

Flecken auf Teppichböden

lassen sich mit einer Mischung aus zwei Drittel warmem Wasser und einem Drittel Salmiakgeist schonend entfernen.

Judendorn

Judendorn wirkt gegen: - Bronchitis - Husten -

Kamille

Kamille wirkt gegen: - Entzündungen - Erkältung - Menstruationsbeschwerden

Aggression/ Unruhe

Empfohlene Naturheilmittel: Geranium Vanille Patchouli Mandarine

Frauenhaar

Frauenhaar wirkt gegen: - Erkältung - Husten - Insektenstiche

Neuer Marmorglanz

Marmorfensterbänke glänzen wieder, wenn man sie mit farbloser Schuhcreme einreibt, trocknen lässt und dann nachpoliert.

Reis der übrig bleibt

Reisreste am besten in einem Gefrierbeutel im Kühlschrank aufbewahren. Zum Erwärmen den Beutel dann einfach fünf Minuten in kochendes Wasser geben - der Reis schmeckt danach wieder wie frisch zubereitet.

Beifuß

Beifuß wird benutzt für: - bitteres Gewürz zu fettem Fisch - Fleisch und Geflügel

Boretsch

Boretsch wirkt gegen: - Herzschwäche - Melancholie -

Atmungssystem

Empfohlene Naturheilmittel: Cajeput Eukalyptus Lavendel Myrte Pfefferminze Rosmarin Teebaum Ysop Zedernholz Zypresse

Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte, Birnen und Ananas gehören nicht in den Kühlschrank.

Weiche Chips

Cornflakes oder Kartoffelchips werden wieder knusprig, wenn man sie im Ofen aufenem Blech ausbreitet und einige Minuten erhitzt.

Kernseife schreckt die Tauben ab

Wie verschwinden Tauben vom Fenstersims? Den Sims einmal in der Woche mit einer Schicht weicher Kernseife einschmieren.

Antineuralgisch(Nervenschmerzen)

Empfohlene Naturheilmittel: Cajeput Gewürznelke Pfefferminze