Tipps & Tricks

1703 Einträge, Seite 1 von 61

Fleischwolf reinigen

Der Fleischwolf lässt sich besser reinigen, wenn man zum Schluss ein trockenes Brötchen durchdreht.

Eine halbe Zitrone

entfernt mühelos Flecken auf Marmor.

Habichtskraut

Habichtskraut wirkt gegen: - Blasen- und Nierensteine - Darmschleimhautentzündung - Halsentzündung

Schnittwunden

Empfohlene Naturheilmittel: Immortelle

Apfelessig

kann Kuchen retten, wenn aus Versehen zu viel Zucker in den Teig geraten ist. Ein Schuss Apfelessig nimmt die überschüssige Süße und gibt dem Kuchen außerdem ein fruchtig-frisches Aroma.

Grauschleier

in der Badewanne entfernen: Dazu muss man eteas Salz auf ein Stück Zeitungspapier geben und damit die Wanne gut abschrubben. Danach mit klarem Wasser spülen

Oregano

Oregano wird benutzt für: - mediterrane Küche - Pizza

Eisiger Trick gegen Kaugummiflecke

Mit Eisspray kann man Kaugummi an Schuhsohlen oder in Teppichen einfach und schnell entfernen.

Oregano

Oregano wird benutzt für: - mediterrane Küche - Pizza

Schluckauf

wird man mit Eis- oder Essigwasser, möglichst in kleinen Schlucken getrunken, schnell wieder los.

Die großen Blätter für Kohlrouladen

lassen sich schwer vom Kohlkopf lösen. Abhilfe: Legen Sie den Kohl vorher eine Stunde ins Gefrierfach.

Papaya

Papaya wirkt gegen: - Pilzinfektionen - -

Bier brauen

Die Rohstoffe der Bierbrauerei sind: Getreide, Hopfen, Ferment und Wasser. Jede andere Zuatz gilt als Bierfälschung. Der Gerste gibt man bei Bereitung des Bieres den Vorzug. Der Hopfen besteht aus den Fruchtständen, welche Hopfenmehl, Hopfenöl, Gerbsäure, Hopfenharz und einige mineralische Stoffe enthalten. Als Ferment wendet man Hefe an. Das Wasser soll weich und rein sein. Das Bierbrauen unfasst: 1. die Malzbereitung 2. die Bereitung der Bierwürze

Kosmetikproben

Kosmetikproben die man nicht unbedingt gleich ausprobieren möchte, sollte man aufbewahren: Sie sind ideal auf Reisen.

Basilikum

Basilikum wirkt gegen: - Migräne - Nervenschwäche -

Essig verdünnt Tinte

Sie schreiben selten mit dem Füller und ärgern sich dann über verdickte Tinte? Einfach ein paar Tropfen Essig ins Tintenfaß geben und schütteln. Danach lässt sich die Tinte wieder gut aufziehen.

Kalk konserviert Kartoffeln

Kartoffeln beginnen im Keller nicht zu faulen, wenn man ein Gefäß mit Kalk (gibt es z.B. im Gartencenter) in die Nähe stellt.

Gegenstände

aus Schmiedeeisen behalten länger ihr neues Aussehen, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit Möbelpolitur abreibt.

Eisenkraut

Eisenkraut wirkt gegen: - Halsschmerzen - Husten - Schlecht heilende Wunden

Neuer Marmorglanz

Marmorfensterbänke glänzen wieder, wenn man sie mit farbloser Schuhcreme einreibt, trocknen lässt und dann nachpoliert.

Bierflecke

eine Mischung aus Wasser und Spiritus hilft.

Psyche kräftigend

Empfohlene Naturheilmittel: Cajeput Bergamotte Elemi Verben (Zitrus)

Einlegesohlen

für Gummistiefel kann man aus Teppichresten herstellen.

Zucker klumpig

dann legt man ein Stück Brot in die Dose. Bald wird er wieder streufähig.

Zwiebel lässt Schuhe glänzen

Fleckige Lederschuhe reibt man mit einer Zwiebelhälfte ein. Anschließend kräftig nachpolieren - dann glänzen sie wie neu!

Schnittblumen

halten länger, gibt man eine Kupfermünze zum Wasser in die Vase. bleiben viel länger frisch, wenn man dem Blumenwasser einen kleinen Schuss Apfelessig und eine Prise Zucker beimischt. bleiben länger frisch, wenn man einige Spritzer Zitronensaft und eine Aspirintablette ins Wasser gibt. bleiben länger frisch, wenn man dem Wasser eine halbe zerdrückte Aspirintablette zufügt.

Maulbeerbaum

Maulbeerbaum wirkt gegen: - Fieber - Husten - Mundschleimhautentzündungen

Zitronensaft

Zitronensaft wird benutzt für: - Säuerungsmittel für Saucen - Marinaden - Desserts