Tipps & Tricks

1703 Einträge, Seite 1 von 61

Tannenzweige

halten länger, wenn sie ein paar Stunden in einer Glyzerinlösung stehen. Geben Sie zwei Löffel Glyzerin auf fünf Liter Wasser. Die Zweigenden dann mit Kerzenwachs abdichten. Bei warmer Heizungsluft ab und zu mit Wasser besprühen.

Geplatzte Würstchen

Würstchen platzen beim Kochen nicht so schnell auf, wenn man sie in kaltem Wasser aufsetzt, dem man zu vor einen Schuss Milch beigegeben hat.

Schmerzstillend

bei Rheuma, Gicht und Hexenschuss haben sich frische Kohlblätter bewährt. Am besten klappt es mit Wirsing und Weißkohl. Aber nie auf offene Wunden legen. Empfohlene Naturheilmittel: Beifuß Cajeput Gewürznelke Ingwerwurzel Kamille Lavendel Liebstöckel Majoran Muskat Pfeffer Pfefferminze Rosmarin Thymian

Linde

Linde wirkt gegen: - Erkältungskrankheiten - Hexenschuss - Husten

Thymian

Thymian wird benutzt für: - Saucen - Eintöpfe - Fleisch u. -füllungen - Schmalz - Pilzgerichte - Gemüse - Hülsenfrüchte - Quark - Wurstherstellung - Marinaden - Einlegegewürz - Fisch

Senega

Senega wirkt gegen: - Asthma - Bronchitis - Husten

Brechnuss

Brechnuss wirkt gegen: - Gastritis - Hexenschuss - Menstruatiosnschmerzen

Ringelblume

Ringelblume wirkt gegen: - Ekzeme - Infektionen - Magen- und Darmstörungen

Pellkartoffeln für Salate

Pellkartoffeln für Salate lassen sich mit einem Eierschneider in gleichmäßig dicke Scheiben teilen.

Wärmend

Empfohlene Naturheilmittel: Zimt Thymian Pfeffer Ingwer Patchouli Rosmarin Tanne Zypresse

Kochgerüche

verschwinden sofort, wenn man Zucker und Zimt in einem Topf erwärmt. Der herrliche Duft überdeckt alles.

Zitronenthymian

Zitronenthymian wird benutzt für: - Fisch - Fleisch - Suppen - Salaten und Desserts

Heißes Fett

spritzt beim Anbraten von Fleisch nicht in der Pfanne, wenn man Mehl oder Salz mit hineingibt oder eine Brotkruste mitbrät.

Ceranplatten

werden schön sauber, wenn man die Verschmutzung mit dem Saft einer Zitrone einreibt. Einige Zeit einwirken lassen und mit warmem Wasser nachwischen.

Hölzerne Schaschlikspieße

Hölzerne Schaschlikspieße legt man vor Verwendung einige Stunden in Wasser. Nach dem Garen löst sich das Fleisch problemlos.

Mohnsamen

Mohnsamen wird benutzt für: - Gebäck - Brot

Spiegeleier

bleiben beim Braten nicht am Pfannenboden haften, wenn man etwas Mehl ins heiße Fett gibt. Dieses kurz anschwitzen und die Eier dann wie gewohnt zubereiten.

Wasserdost

Wasserdost wirkt gegen: - Erkältungen - Hautausschläge - Heuschnupfen

Legen Sie den Kratzpullover

über Nacht in einer Tüte ins Gefrierfach. Danach ist er schon weich.

Gegen Küchenmief

Unangenehmer Geruch in der Küche kann schnell den Appetit verderben. Dagegen hilft etwas Zimt und Zucker, in einem kleinen Topf erwärmt. Auch eine Messerspitze Kaffee auf der heißen Herdplatte bringt Besserung.

Schock (emotional)

Empfohlene Naturheilmittel: Mandarine Melisse Orange Orangenblüte (Neroli) Rose

Tuben

die sich nicht oder nur sehr schwer öffnen lassen, legt man in eine kurze Zeit in sehr heißes Wasser. Dann geht's wie geschmiert.

Dübel

in der Wand entfernt man mit einem Korkenzieher. Festsitzende Dübel bekommen Sie aus der Wand, indem Sie einen Korkenzieher eindrehen und dann mit Dübel rausziehen.

Hopfen

Hopfen wirkt gegen: - Blasenentzündung - Nervöse Herzbeschwerden - Nervöse Magenbeschwerden

Hauswurz

Hauswurz wirkt gegen: - Entzündungen - Gebärmutterneuralgie -

Papaya

Papaya wirkt gegen: - Pilzinfektionen - -

Kugelschreiberflecke

auf Holz behandelt man mit Essigessenz oder natriumfluoridhaltiger Zahnpasta. Fleck mit Haarspray besprühen, gut antrocknen lassen, ausbürsten. auf Polstermöbeln bekommt man mit Haarspray heraus. Einfach den Flecken besprühen und mit einem leicht feuchten Tuch ausreiben.

Nudeln

bekommen einen pikanten Geschmack, wenn man außer Salz noch ein paar Tropfen Tabasco ins Kochwasser gibt. erhalten einen besseren Geschmack und kleben nicht aneinander, wenn man einen Fleischbrühwürfel ins Kochwasser gibt. die aufgewärmt werden sollen, kleben nicht zusammen, wenn sie kurz vor dem Abkühlen in Butter oder Öl geschwenkt werden.