Tipps & Tricks

1703 Einträge, Seite 1 von 61

Holzgriffe

an Besteck werden nicht so schnell rissig, wenn man sie ab und zu mit etwas Speiseöl einreibt. am Salatbesteck oder an Messern und Gabeln bleiben viel länger schön, wenn man sie von Zeit zu Zeit mit Olivenöl einreibt.

Kuvertüre

lässt sich wesentlich besser glatt streichen, wenn man beim Schmelzen ein Stückchen Kokosfett hinzugibt.

Zahncreme hilft

lästige Kugelschreiberflecken von den Händen und den Fingernägeln zu entfernen. Einfach nur drüberreiben.

Edelgamander

Edelgamander wirkt gegen: - Langsam heilende Wunden - Magenbeschwerden -

Rostflecken auf dem Teppichboden

Streuen Sie Salz auf die Flecken und träufeln Sie etwas Zitronensaft darüber. Gut einreiben, trocknen lassen und absaugen.

Reißverschluss So hakt er nicht

Guter Trick, wenn der Reißverschluß hakt: Reiben Sie die Spitze eines Bleistifts einige Male an den Zähnen entlang. So wird der Verschluß im Nu leichtgängig.

Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte, Birnen und Ananas gehören nicht in den Kühlschrank.

Gräuliche Fugen im Bad

Rühren Sie Backpulver mit etwas Wasser an. Die Masse auftragen, dann mit einer alten Zahnbürste schrubben.

Gemahlenen Mohn

Gemahlenen Mohn kann man portionsweise bis zu drei Monaten einfrieren.

Treter wieder trocken

Wolkenbruch? Durchnässte Schuhe werden schnell wieder trocken und bleiben in Form, wenn Sie sie mit zerknülltem Zeitungspapier ausstopfen. Das Papier entzieht dem Leder sehr schnell die Feuchtigkeit.

Karotte

Karotte wirkt gegen: - Darmentzündung - Gicht - Haarausfall

Fensterscheiben

reiben Sie Fensterscheiben im Winter mit Salz ein. Dann frieren sie nicht so schnell zu. frieren beim Putzen nicht ein, wenn eine halbe Tasse Spiritus ins Wasser gegeben wird- die beim Putzen verschmiert sind, werden mit kaltem Tee abgerieben wieder blank. bekommen einen tollen Glanz, gibt man in das Putzwasser einen Schuss Klarspüler (für die Spülmaschine) hinein. die beim Putzen Streifen bekommen haben, werden mit einem Trick blank: einfach mit schwarzem Tee einreiben und nachpolieren.

Knetteig

bleibt bei der Zubereitung nicht an den Haken kleben, wenn man diese zuvor mit Speiseöl einreibt.

Blasenentzündung

Dagegen wirken heiße Sitzbäder (40 Grad, 10 Minuten) und Bärentraubenblättertee ( 1TL pro Tasse über Nacht kalt ansetzen, abseihen, aufwärmen, drei Tassen täglich trinken). Empfohlene Naturheilmittel: Lavendel Sandelholz (Mysore) Thymian roter Wachholder Zedernholz

Speck vorm Garen

Ofenkartoffeln platzen schnell auf. Das können Sie verhindern, indem Sie sie vor dem Garen kurz mit einer Speckschwarte abreiben.

Flohsamen

Flohsamen wirkt gegen: - Verstopfung - -

Weingeist

ist das beste Reinigungsmittel für Bernsteinschmuck.

Wasserableitend

Empfohlene Naturheilmittel: Fenchel

Hahnenfuss

Hahnenfuss wirkt gegen: - Hautausschläge - Konjunktivitis - Muskelschmerzen

Schwarzerle

Schwarzerle wirkt gegen: - Fieber - Geschwüre - Halsschmerzen

Meditation

Empfohlene Naturheilmittel: Sandelholz

Weihrauchbaum

Weihrauchbaum wirkt gegen: - Darmentzündung - Gedächtnis stärkend - Rheuma

Kalkflecke

die besonders hartnäckig sind, mit einem Essiglappen abdecken und mindestens zwei Stunden einwirken lassen. Erst danach abwischen.

Kalkablagerungen im W.C.

Ein paar Corega-Tabs einige Stunden einwirken lassen, mit der Bürste kräftig nachbürsten.

Glastische

Stumpf gewordene Glastische bekommen wieder Glanz, indem man einen Schuß Spiritus ins Putzwasser gibt. werden mit Zitronensaft behandelt wieder strahlend sauber. Gut mit einem Leinentuch nachpolieren.

Uzara

Uzara wirkt gegen: - Durchfall - Menstruationsbeschwerden -

Zellregenerierend

Empfohlene Naturheilmittel: Immortelle Schafgarbe

Knöpfe aus Leder oder Metall

Knöpfe aus Leder oder Metall werden durch Waschen oft unansehnlich. Man vermeidet dies, wenn man sie in Alufolie eindreht.