Tipps & Tricks

1703 Einträge, Seite 1 von 61

Schnürsenkel

die ihr Plastikende verloren haben fransen aus, es hilft, sie einige Minuten in farblosen Nagellack zu tauchen.

Bombenfester Halt

Ärgern Sie sich auch oft über Saughaken, die auf Fliesen partout nicht haften wollen? Bestreichen Sie die Saugfläche einfach mit etwas Eiweiß. Die Haken halten dann bombenfest.

Pinsel

Damit Pinsel nach den Streicharbeiten nicht hart werden, sollten Sie diese nach einer Benzin-Reinigung noch mit Haarshampoo reinigen - so bleiben die Borsten weich. bleiben schön geschmeidig, wäscht man sie nach dem Gebrauch mit etwas Haarshampoo gründlich aus.

Blähungen

Empfohlene Naturheilmittel: Bergamens Kamille Basilikum Fenchel Mandarine Muskat

Hefe- und Blätterteiggebäck

Hefe- und Blätterteiggebäck bestreicht man vor dem Backen mit Eigelb, damit es schön glänzt. Fehlt das Eigelb einmal, kann man es durch Dosenmilch ersetzen.

Karotte

Karotte wirkt gegen: - Darmentzündung - Gicht - Haarausfall

Wespenstich

sofort das Gift herausdrücken nach dem Stechen eine aufgeschnittene Zwiebelhälfte für ca. 10 Minuten drauflegen. Das Jucken lässt nach und es entsteht kaum eine Schwellung. oder einen angefeuchteten Zuckerwürfel auf die Einstichstelle legen und mit einem Taschentuch umwickeln.

Spitzendecken

behalten ihre Form, gibt man ins letzte Spülwasser zwei Esslöffel Kartoffelstärke.

Geruch aus dem Abfluss

beseitigt man mit Soda, dem sehr heißes Wasser nachgeschüttet wird.

Sonnentau

Sonnentau wirkt gegen: - Asthma - Bluthochdruck - Bronchitis

Knöpfe

halten an der Kleidung länger, wenn man sie mit Zahnseide annäht.

Kartoffel

Kartoffel wirkt gegen: - Darmentzündungen - Magenentzündungen - Skorbut

Gurkensalat

verliert seinen bitteren Geschmack, wenn man die Gurken dünn überbrüht und anschließend unter kaltem Wasser abschreckt.

Abszess

Empfohlene Naturheilmittel: Kamille Bergamotte Lavendel Nelke Teebaum

Handschuhe

aus Glattleder, die hart geworden sind, werden - mit Rizinusöl eingerieben - wieder weich.

Cola

eignet sich hervorragend, um Rostflecken auf Metallgegenständen zu entfernen. Einen Lappen anfeuchten und kräftig reiben. löst festgerostete Schrauben. Ein wenig davon darauf träufeln, kurz einwirken lassen, dann drehen.

Weisser Gänsefuss

Weisser Gänsefuss wirkt gegen: - Blasenschwäche - Blähungen - Menstruation regelnd

Um das Gerinnen von Mayonnaise

zu vermeiden, sollte man sie immer an einem warmen Ort zubereiten.

Schmutzlöser

Drei EL Salz im Waschwasser lösen starken Schmutz aus Arbeitskleidung.

Vasen

mit enger Öffnung sind meist schwer zu reinigen. Doch mit etwas Seifenwasser und einer Handvoll Reis werden sie wieder blitzblank. Kräftig schütteln und mit klarem Wasser nachspülen.

Angosturabaum

Angosturabaum wirkt gegen: - Durchfall - Fieber - Magenschwäche

Affodill

Affodill wirkt gegen: - Hautprobleme - Wundheilmittel -

Überkochen

von Kartoffeln oder Nudeln wird verhindert, wenn man dem Kochwasser eine Messerspitze Margarine oder etwas Öl hinzufügt.

Marder vertreiben

ein einfacher Wecker im Motorraum des Autos vertreibt durch das Ticken den Marder. Nicht vergessen, den Wecker beim fahren herauszunehmen!

Bukkostrauch

Bukkostrauch wirkt gegen: - Blasenschwäche - -

Rouge-Pinsel

Rouge-Pinsel mit Haar-Shampoo waschen und gut ausspülen.

Fabianakraut

Fabianakraut wirkt gegen: - Blasenentzündungen - -

Acker-Skabiose

Acker-Skabiose wirkt gegen: - Halsentzündung - Hautprobleme - Husten