Tipps & Tricks

1703 Einträge, Seite 1 von 61

Klee

Klee wirkt gegen: - Appetitlosigkeit - Gicht - Rheuma

Suppen

immer erst zum Garzeitende salzen. Grund: Da beim Kochen viel Flüssigkeit verdampft, könnte die Suppe sonst zu salzig schmecken.

Macis

Macis wird benutzt für: - Rosenkohl - Blumenkohl - Kartoffelbrei

Ein Glas Cola

in den Abfluss geschüttet wirkt Wunder bei leichten Verstopfungen.

Braunelle

Braunelle wirkt gegen: - Bluthochdruck - Halsentzündung - Hautentzündungen

Migräne

Empfohlene Naturheilmittel: Anis Basilikum Engelwurz Ingwerwurzel Kamille Koriandersamen Kreuzkümmel Kümmel Majoran Melisse Unze grüne Pfefferminze

Lebensmittelreste

lassen sich ganz leicht vom Topfboden lösen: Einfach den heißen Topf umdrehen und kaltes Wasser über den Boden laufen lassen.

Fliessen

die stark verschmutzt sind, werden wie neu, wenn man sie mit essignassem Zeitungspapier abreibt. aus Terrakotta putzt man am besten mit Schmierseife. Der Seifenfilm gibt den Platten einen matten Glanz und schützt sie.

Frostschutzmittel

sich leicht selbst mixen lassen? Eine Mischung aus 1 Liter Spiritus, einer Tasse Wasser und zwei EL flüssigem Spülmittel ist bis minus 37 Grad frostbeständig.

Algenbefall

Um eine Algenbildung im Aquarium zu vermeiden, hilft es, ein Stück Marmor oder Schiefer hineinzulegen - damit bleibt das Wasser länger klar.

Dichtungen gut pflegen

Die Gummidichtungen an Kühl- und Gefriergeräten sollten regelmäßig mit etwas Talkum (Drogerie) eingerieben werden. Sonst werden sie brüchig, schließen nicht mehr richtig, und verbrauchen mehr Strom.

Knöpfe

halten an der Kleidung länger, wenn man sie mit Zahnseide annäht.

Gebissreinigertabs

eignen sich hervorragend für die Reinigung von Toiletten. Man spart die teuren WC-Reiniger.

Rostflecken auf dem Teppichboden

Streuen Sie Salz auf die Flecken und träufeln Sie etwas Zitronensaft darüber. Gut einreiben, trocknen lassen und absaugen.

Immergrün

Immergrün wirkt gegen: - Herzschwäche - Husten - Mandelentzündung

Giersch

Giersch wirkt gegen: - Blasenentzündung - Gicht - Ischias

Kochlöffel

werden wieder schön sauber, wenn sie einige Zeit in Sodawasser liegen.

Weg mit dem Staub

Babyöl-Tücher eignen sich hervorragend zum Staubwischen und Polieren von Holzmöbeln, da der Schmutz an diesen Tüchern besonders gut haften bleibt.

Ingwer

Ingwer wirkt gegen: - Appetitlosigkeit - Husten - Kopfschmerzen

Weisskohl

Weisskohl wirkt gegen: - Geschwüre - Gicht - Hautentzündungen

Tripmadam

Tripmadam wird benutzt für: - Suppen - Salate

Knarrende Fenster

Lassen sich Fenster und Balkontüren nur mühsam und knarrend bewegen? Streichen Sie die Schließbleche dünn mit Vaseline ein (125ml-Dose gibt's für etwa zwei Euro im Drogeriemarkt). So gehen Sie wieder leicht und ohne Geräusche auf und zu.

Klette

Klette wirkt gegen: - Ekzeme - Furunkel - Gelenkrheuma

Lederhandschuhe

die hart geworden sind, werden wieder weich, wenn man sie sich über die Hand zieht und sie mit einigen Tropfen Rhizinusöl kräftig einreibt. die verschmutzt sind, am besten mit einem milden Haarshampoo waschen, das Lanolin enthält. Es entfettet das Leder nicht.

Edelgamander

Edelgamander wirkt gegen: - Langsam heilende Wunden - Magenbeschwerden -

Beifuss

Beifuss wirkt gegen: - Appetitlosigkeit - Menstruationsfördernd - Muskelkater

Milch

kocht nicht über, bestreicht man den Topfrand mit etwas Butter. entfernt Tintenflecken aus Frottee. Tiefen Teller damit füllen, Stoff über Nacht einweichen, mit viel Wasser ausspülen, bei 60 Grad waschen. mit einer Mischung aus Seifenspiritus und Salmiakgeist beträufeln. Aber VORSICHT: Salmiakgeist wirkt reizend auf die Atmungsorgane, die Augen und die Haut. Dämpfe daher nie einatmen und Hautkontakt möglichst vermeiden. die erhitzt wurde, bildet beim Abkühlen keine Haut, wenn sie mit einem Ei

Geschwüre

Empfohlene Naturheilmittel: Gewürznelke Immortelle Kamille Zedernholz Zistrose